Das Üben von AIKIDO fördert

⇒ gesunde, weiche, fließende und dynamische Bewegungsabläufe

⇒ die eigene Standfestigkeit

⇒ die Wachsamkeit und Aufmerksamkeit für sich selbst und den Übungspartner

          -  Die eigene Haltung und Position kann bewusst stabilisiert und variiert                    werden.

          -  Alle Bewegung kommt aus der eigenen Mitte heraus.

          -  Die Impulse des Anderen werden aufgenommen und in der Peripherie                   umgelenkt, so dass sie keinen Schaden anrichten können.

          -  Der Angreifer wird in einen Zustand des Ungleichgewichts geleitet.

⇒ die Nutzung der Atem- und Vorstellungskraft zur Ausführung gezielter

   Bewegungen.

 

Unser Training ist gekennzeichnet durch die Freude an der gemeinsamen Bewegung.

Wir trainieren verbandsunabhängig. Auf eine individuelle Betreuung wird viel Wert gelegt.

Die Übungshalle des Vereins (Dojo) ist die Turnhalle der Haupt- und Realschule in Hürtgenwald-Kleinhau, August-Scholl-Straße 4, 52393 Hürtgenwald.

Die Trainingszeiten sind

montags von 18:00 bis 20:00 Uhr

und

freitags von 19:00 bis 21:00 Uhr

Vereinsbeiträge halbjährlich

Erwachsene                                      25€

 

Kinder, Jugendliche

Azubis, Studenten                             10€

 

Aufnahmegebühr (einmalig)           10€

 

 

 

Begriffserklärung

合気道 Aikido bedeutet -
Ai    „Harmonie“,
Ki    „Lebensenergie“,
       „universelle Energie“,
Do   „Lebensweg“